A- a A+

Ehrenbürger

Rudolf SABARA


Verleihung des Ehrenringes der Gemeinde Siegendorf mit Beschluss vom 11.12.2005, davor bereits Ehrenzeichen in Gold im Jahr 1991.

Amtsleiter in der Gemeinde von 1959 - 2002.

Zudem zahlreiche Auszeichnungen durch das Land Burgenland und die Gewerkschaft der Gemeindebediensteten.

Monsignore Josef HIRSCHL


Verleihung des Ehrenringes am 18.05.2005 und Verleihung der Ehrenbürgerschaft am 19.08.2005 für seine Verdienste in der Gemeinde.

Ortspfarrer von 1990 - 2005.

Walter PRIOR


Verleihung der Ehrenbürgerschaft mit Beschluss des Gemeinderates vom 11.12.2002 für seine Verdienste in der Gemeinde.

Gemeinderat von 1977 - 1983.

Bürgermeister von 1983 - 1996.

Landtagspräsident von 2001 - 2011.

Ortspfarrer Monsignore Leo HERZCEG


Anlässlich des goldenen Priesterjubiläums Verleihung der Ehrenbürgerschaft am 26.09.1986 laut Gemeinderatsbeschluss vom 02.07.1986 in Würdigung seiner Verdienste um die röm.kath. Kirche und unsere Gemeinde.

Josef MAYER


Verleihung der Ehrenbürgerschaft mit Beschluss des Gemeinderates vom 20.01.1984 für seine Verdienste in der Gemeinde.

Bürgermeister von 1962 - 1983.

Landtagsabgeordneter von 1975 - 1984.

Ehrenringverleihung mit Beschluss des Gemeinderates vom 10.12.1982.

Prof. Jenö TAKÁCS


Dem weltberühmten Komponisten, Pianisten und Musikforscher wurde mit Beschluss des Geimeinderates vom 24.05.1963 die Ehrenbürgerschaft verliehen.

Nach dem großen Musiker wurde die neu errichtete Jenö Takács Strasse benannt.

Ehrenring verliehen am 20.11.1982.

Besondere Ehrung der Gemeinde anlässlich seines 100. Geburtstages am 25.09.2002 durch Anbringen eines Reliefs "Porträt Jenö Takács" in Bronze.

Konrad PATZENHOFER


Dem Großindustriellen der Gemeinde Siegendorf hat der Geimeinderat in seiner Sitzung vom 16.09.1952 für seine besonderen Verdienste um den Wiederaufbau das Ehrenbürgerrecht verliehen.

Im Gedenken an diesen großen Wirtschaftsfachmann wurde die Konrad Patzenhofer Gasse benannt.

Stefan SPRINGSCHITZ


Am 21.12.1951 beschloss der Gemeinderat einstimmig, dem damaligen Bürgermeister, Lantagsabgeordneten a.D. und Nationalrat a.D., die Ehrenbürgerschaft zu verleihen. Anlässlich seines 80. Geburtstages wurde ihm für seine Verdienste auf kommunalpolitischem Gebiet der Ehrenring der Gemdeinde Siegendorf überreicht.

Bürgermeister von 1927 - 1934, 1945 - 1958.

Im Gedenken an den Bürgermeister wurde die Stefan Springschitz Gasse benannt.

Dr. Karl RENNER


Mit Gemeinderatsbeschluss vom 10.07.1931 wurde der nachmalige Bundespräsident für seine Verdienste um den Anschluss des Burgenlandes an Österreich zum Ehrenbürger der Gemeinde Siegendorf ernannt.

Dem Ehrenbürger Bundespräsident Dr. Karl Renner wurde am Rathausplatz ein Denkmal errichtet.

Ehrenringträger

Ökonomierat Otto BRUCKNER


Aufsichtsratvorsitzender der GHG-AG.

Verleihung des Ehrenringes am 19.08.2007 mit Beschluss des Gemeinderates vom 27.03.2007.

Norbert BAKIC


Verleihung des Ehrenringes mit Beschluss des Gemeinderates vom 29.04.2005.

Andreas MIHALICS


Bürgermeister von 1958 - 1962.

Vize-Bürgermeister von 1951 - 1958.

Gemeinderat von 1951 - 1958.

Ehrenringverleihung am 28.11.1981 mit Beschluss des Gemeinderates vom 12.11.1981.